Über uns

Ursprünglich stand an dieser Stelle ein relativ lustiger Text über die Entstehung der Band "107 Spoons". Vierundfünfzig Häschen, bunte Löffel und so weiter. Leider hat die Aktualität der Zeitgeschichte diese Witzchen verhagelt und wir möchten uns nunmehr etwas ernster präsentieren. Vielleicht ändert sich das im Laufe der Zeit wieder - oder auch nicht, egal.
Wir haben seit Gründung der Band einige Veränderungen durchgemacht. Unsere Sängerin ist zum zweiten Mal Mutter geworden und hat somit keine Zeit mehr, mit alten Irren abzuhängen. Unser Trommler genießt seinen wohlverdienten Ruhestand im Norden.
Unser Gitarrenheld und unser Bassistro versuchen aber dennoch, sich musikalisch zu verständigen. Dass da mitunter einige seltsame Ergebnisse zustande kommen, bleibt so natürlich nicht aus.
Diese seltsamen Ergebnisse werden hier an den passenden Stellen gepostet. 

Bleibt bitte alle gesund!

107 Spoons